Maius Classic

Startseite/Rotweine/Maius Classic

Maius Classic

Verfügbar

18,90 

Weingut Bodega Maius

Rotwein • 14,5 % vol.75cl.

Sorten: 45% Garnacha Negra, 30% Carinena, 25% Cabernet Sauvignon
Produktion: Die Ernte erfolgt manuell/von Hand in der ersten Oktoberhälfte. Die Trauben werden entrappt und gepresst. Anschließend werden sie für 3 Tage bei kontrollierter Temperatur von 14° im Edelstahltank vergoren. Im Anschluß wird der Maius Classic mit seinen Beerenschalen bei 28° gegärt und mazeriert! Bevor man ihn aber kaufen kann, reift der Maius Classic für ca. zehn bis zwölf Monate in französischen Barriquefässern und verschiedenen Röstgrade.
Verkostung:
Röstnoten, fruchtig ,blumig angelehnt an mineralische Aromen.
Weintyp: Klassisches Profil mit modernen Akzenten und einer sehr schönen Farbe.
Nase: Mit Noten von Holz und Schokolade, die perfekt eigene Noten von roten Früchten ergänzen. Balsamischen Noten gepaart mit Mineralien vom Terroir Priorat.
Mund: Der Eintritt ist sehr elegant, im Mund bewegt er sich in perfekter Balance zwischen der Tannin-Säure-Fraktion und Wein-Fettalkohol-Fraktion mit langen Abgang.

Lieferzeit: Standard

Menge:
Compare

Das Weingut Bodega Maius

Maius Viticultors wurde 1949 gegründet, als Manuel Gómez ein Lokal zum Verkauf von Weinen eröffnete. Mittlerweile wurde aus dem Lokal ein Weingeschäft und seit 1992 auch ein Restaurant. Letztendlich wurde 1998 das Projekt der Bodega begonnen und die Familie erwarb einige kleine Parzellen, um damit zu ihre eigenen Weine herzustellen, welche bereits 2004 fertig gestellt wurden. Durch die unschätzbare Hilfe und Beratung durch den Winzer Joan Mila wurde der Wein zu dem was er heute ist. Sein Sohn Eloi kümmert sich um die Entwicklung und Konstruktion der Weine.

Das Weingut befindet sich im «Barranc de la Bruixa» (auf Deutsch: Hexenfelsen) in der Gemeinde La Morera de Montsant im Weinanbaugebiet Priorat in Katalonien. Das Weingut ist nach Süden ausgerichtet, mit einem Boden aus kalkhaltigem Gestein, Kies, Felsen und dem berühmten Licorella-Schiefer. Ertragsschwache alte Reben, schmale Rebstöcke und ein erhöhtes Rondell erfordern eine geringere Bewässerung und verleihen dem Wein seinen speziellen Charakter. Es werden ausschließlich gutseigene Trauben verwendet, insbesondere von sieben- bis achtjährigen Reben, in Kombination mit einigen älteren Reben, die mit dem Gut übernommen wurden. In der Mitte des Weingutes befindet sich der Keller, der sich harmonisch in die Landschaft einfügt und Solarstrom und Regenwasser nutzt. 85% des Gebäudes ist unterirdisch angelegt, wodurch die Stabilisierung der Innentemperatur bei 15 Grad Celsius erleichtert wird. Die für die Holztüren, Betonmauern und das Stein-Flachdach verwendeten Materialien werden sich im Laufe ihres natürlichen Alterungsprozesses nahtlos in die Landschaft einfügen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Maius Classic“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Erlebnis anzubieten und unsere Online-Präsenz Ihren Präferenzen anzupassen. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen oder wissen wollen wie Sie diese deaktivieren und/oder wie Sie Ihre Zustimmung verweigern können, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung. Mit Schließung dieses Banners oder der weiteren Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Warenkorb
Schließen

Keine Produkte im Warenkorb.